Heinzelmänner | © Pixabay
Die Oberdiebacher Heinzelmänner

sind ein Gruppe interessierter Bürger, die zum Wohle der Dorfgemeinschaft bereit sind, Projekete zu übernehmen, die von der Ortsgemeinde alleine nicht gestemmt werden können.

Die Treffen finden jeden ersten Mittwoch im Monat statt. Treffpunkt ist der Tröbsdorfer Platz (Marktplatz) um 08:30 Uhr. Herzlich Willkommen ist jeder der Zeit und Interesse hat.
Der Gruppe ist keine Altersgrenze gesetzt.

Die Heinzelmänner bestehen nun schon seid Oktober 2016 und umfasst eine Größe von 20 Teilnehmern.

Es stand in der Zeitung:
Allgemeine Zeitung, 21.02.2020: Wohl der Gemeinde stets im Blick!

Allgemeine Zeitung, 04.01.2019: Oberdiebacher Heinzelmänner bleiben weiterhin aktiv

Allgemeine Zeitung, 20.07.2018 Ja, wo kommen bloß die Poller her?

'Allgemeine Zeitung, 30.09.2017 Oberdiebacher Karl-Heinz Stüber initiiert nach Abschluss der beruflichen Karriere Rentnerring

_______________________________________________________________

Erstes Treffen der „Oberdiebacher Heinzelmänner“

Das Klassenzimmer der alten Schule in Oberdiebach war am 07.09.2016 gut besucht.

Bürgermeister Bernhard Laudert hatte – im Auftrag der Ortsgemeinde -  alle  interessierten Bürger, die zum Wohle der Dorfgemeinschaft bereit sind kleinere Projekte zu übernehmen, eingeladen. Es ist geplant, dass sich eine Gruppe freiwilliger Helfer jeden ersten Mittwoch im Monat trifft. Treffpunkt wird der Tröbsdorfer Platz (Markplatz) um 08:30 Uhr sein.  Hierbei sollen kleinere Arbeiten, wie z.B. das Ausbessern der Zäune am Friedhof, streichen der Bänke etc. übernommen werden. Herzlich Willkommen ist jeder der Zeit und Interesse hat. Der Gruppe ist keine Altersgrenze gesetzt.

Das erste Treffen der „Oberdiebacher Heinzelmänner“ wird am Mittwoch, 05.10.2016 stattfinden. Weiter Informationen hierzu erteilt gerne Bernhard Laudert, Karl-Heinz Stüber und Norbert Trapp (in Vertretung). Die jährlich stattfindenden Aktionstage und Freischneidetage werden darüber hinaus weiterhin bestehen bleiben.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen